Kostenlose Warteschleife – Q-Control: Unser Leistungsportfolio

Mit dem Telekommunikationsgesetz (TKG) wurde in Deutschland der Einsatz von Warteschleifen durch den Gesetzgeber reguliert. Mit einem umfassenden Produkt- und Lösungsportfolio unterstützt next id Sie bei der Konzeption und Umsetzung einer gesetzeskonformen Kundenkommunikation.

Kostenlose Warteschleife Gesetzeskonforme Kundenkommunikation

Was ist eine Warteschleife?

Für den Gesetzgeber ist eine Warteschleife der Zeitraum in einem telefonischen Kundendialog, in dem das Anliegen des Anrufers nicht bearbeitet wird. Sowohl Erst- als auch Folgewarteschleifen müssen seit 2013 kostenfrei sein. Unabhängig davon, ob es sich um einen persönlichen oder einen automatisierten Kundendialog handelt.

Wann dürfen Warteschleifen eingesetzt werden?

Bei kostenfreien Rufnummern (0800/00800), normaltarifierten Rufnummern (Orts- oder Mobilfunknummer) oder bei Anrufen aus dem Ausland dürfen Warteschleifen uneingeschränkt eingesetzt werden. Gleiches gilt, wenn der Anruf zum Festpreis abgerechnet wird oder wenn der Angerufene die Kosten, die während einer Wartezeit entstehen, übernimmt; in den letzten beiden Fällen ist zusätzlich eine Ansageverpflichtung zur voraussichtlichen Wartezeit und der Abrechnungsart vorgeschrieben.

Klare Vorteile

  • Rechtliche und regulatorische Beratungskompetenz durch next id
  • Umfassendes Produkt- und Lösungsportfolio
  • Entwicklung und Umsetzung individueller Dialogkonzepte
  • Administration und Monitoring mit dem Webtool QueueControl 
  • Zuteilung von attraktiven 0180-6 und -7 Rufnummern 

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Umsetzung einer gesetzeskonformen Kundenkommunikation

Mehr intelligente Lösungen für Ihre Kundenkommunikation finden Sie hier: www.next-id.de/leistungen